Oktober 2021

Do28oct19:0021:30Andy Irvine19:00 - 21:30 Forstmanns

Information

Die Galionsfigur der Irish Folk-Szene

Der legendäre Folksänger Andy Irvine zu Gast im Forstmanns! Andy Irvine wurde 1942 als Sohn irischer Eltern in London geboren, lebt jedoch seit seiner Jugend in Irland. Bereits 1961 begann seine Karriere als Profi-Musiker. Schon bald darauf entdeckte er für sich die Musik Südosteuropas. Die Instrumente und komplexen Rhythmen des Balkan ließ er in die irische Musik einfließen und prägte bis heute den Sound der Irish Folk Music. 1972 gründeten Andy Irvine, Christy Moore, Dónal Lunny und Liam O’Flynn die irische Folk-Band par excellence, Planxty. Erstmals standen nicht schlichte Trinklieder und laute Rebel Songs im Zentrum, sondern kunstvoll arrangierte Liebeslieder und lange poetische Balladen. Der Gruppe gelang es mit sensationellem Erfolg, auch ein eher rockorientiertes Publikum für anspruchsvolle traditionelle Musik zu begeistern. Obwohl er in vielen Bands mitgespielt hat, so liebt es Andy Irvine doch am allermeisten, solo auf seiner „never ending tour“ unterwegs zu sein. Und auch wenn er oft schon in großen Hallen spielte – wie z.B. der Royal Albert Hall in London – so sind ihm doch kleinere Clubs mit ihrer intimen Atmosphäre am allerliebsten. Seien Sie live dabei, wenn Andy Irvine seine Bouzoukis, Mandolas und Mandolinen auspackt und sein „West Coast of Clare“ oder „My Heart’s Tonight in Ireland“ im Forstmanns anstimmt!

 

YouTube-Tipp (Royal Albert Hall, London):

https://www.youtube.com/watch?v=7jtl3noNFmA

Homepage:

http://www.andyirvine.com/

 

Uhrzeit

(Donnerstag) 19:00 - 21:30

Location

Forstmanns

Menü
X
X