Leider hat die Corona-Pandemie den Butterbrotmarkt lahm gelegt.

Wir wollen hoffen, dass es 2021 weitergehen kann.

Hier gab es:
Stullen, Bemmen, Scheiben, Bütterkes, Klappschmiere, Kniften, Schnitten und Butterbrote.

Der Butterbrotmarkt ist das kulinarische Geselligkeitszentrum im Herzen Blankensteins. Wir, Katrin Jacoby, Uli Wilkes und Otfried Priegnitz, sind eine Initiativgruppe aktiver Blankensteiner, die in enger Zusam­men­ar­beit mit dem Kultur­verein ArteMedis e.V. unseren wunderschönen Markt­­platz beleben.

Zur Website „Butterbrotmarkt

Der Butterbrotmarkt bietet netten Menschen eine gute Gelegenheit zum Genießen, Treffen und Verweilen. Wir haben keine kommerziellen Interessen und organisieren aus bürgerschaftlichem Engagement ein lebendiges Miteinander auf dem Marktplatz. Das Ambiente des zentral gelegenen Marktplatzes im historischen Ortskern Blankensteins ist geradezu dafür geschaffen, in gemütlicher Atmosphäre das verdiente Wochenende einzuläuten.

Im Ortsteil Blankenstein gibt es viele, auch neu hin­zugezogene, junge Familien, die Anschluss suchen und sich in ihrem Stadt­teil enga­gieren möchten. Auch viele ältere und all­ein­stehende Menschen wünschen sich mehr Kom­munikation und Aus­tausch, die sie hier finden. Auf diesem sozial­basierten Gedanken setzt unser Butterbrotmarkt an.

In geselliger Runde ein gemeisames Abendbrot einzunehmen, ist unsere Vor­stellung von kon­struktiver, kom­munikativer Gemein­samkeit. Serviert werden qualitativ hoch­wertige Pro­dukte aus der Region: Frisch­­gebackenes Brot, viel­­fältige Käse­­sorten, Wurst­spezialitäten und diverse leckere Kleinig­keiten. Begleitet von süffigen Ge­tränken wie feinen Weinen, unter­­schied­lichen Bieren, auch Selbst­­gebrauten, also alles, was man für einen ent­­spannten Wochen­ausklang benötigt.
Appetit bekommen? Wir schmieren Ihnen gern ‘ne Stulle.

Butterbrotmarkt/Blankenstein
Jeden ersten Freitag im Monat
April bis Oktober
16.00 bis 20.00 Uhr

Termine auf dem Butterbrotmarkt

Menü
X
X